Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Jugendfeuerwehr mit neuem Schwung

Im vergangen Jahr wurde die Leitung der Jugendfeuerwehr Wettenberg neu gewählt. Der neuen Schwung war im Rückblick auf das abgelaufenen Jahr, der am 27. Januar 2023 im Feuerwehrhaus Krofdorf-Gleiberg stattfand, deutlich zu spüren.

Dem Aufruf von Gemeindejugendfeuerwehrwart Janis Prötz zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung folgten fast alle der 22 Jugendlichen. Zu den Ehrengästen gehörten Bürgermeister Marc Nees sowie Gemeindebrandinspektor Pierre Bittendorf. Beide gingen in ihren Grußworten auf die Wichtigkeit der Jugendarbeit in der Feuerwehr hin und dankte allen Jugendlichen und ihren Betreuern für ihr Engagement. Dieses Engagement spiegelt sich im Jahresbericht des Gemeindejugendwartes, der auf einzelne Punkte eines noch sehr Corona-geprägten Jahres zurückblickte. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung und der allgemeinen Jugendarbeit stellte er die Weihnachtsbaumaktion, die Teilnahme an der Trauerfeier des langjährigen Gemeindejugendwartes Andreas Moos sowie die interkommunale Zusammenarbeit mit benachbarten Jugendfeuerwehren heraus. Die Gemeindejugendwarte schauten aber auch nach vorn und haben einige Veränderungen im Blick: So wurde an der Versammlung erstmals ein Jugendfeuerwehrausschuss -ähnlich dem Wehrführerausschuss- gewählt, der sich aus gewählten (Gemeinde-) Jugendwarten und Jugendlichen zusammensetzt. Hierdurch soll die Selbstbestimmung der Jugendlichen gestärkt und demokratische Grundlagen vermittelt werden. Weiter wurde Ausblick auf das anstehende Jahr gewagt: neben einem neuen Flyer zur Mitgliederwerbung soll die Abnahme der Jugendflamme durchgeführt sowie mehrere gemeinsame Übungen mit den Aktiven durchgeführt werden, die den Übergang zur Einsatzabteilung erleichtern sollen. Highlights werden das Sommer-Camp mit der Jugendfeuerwehr Zsámbék und der Berufsfeuerwehrtag sein.

 

 

Text: Sebastian Moos

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 10. Februar 2023

Weitere Meldungen

Ernennung von Funktionsträgern

Ehrungen und Beförderungen bei Jahreshauptversammlung

Die Wettenberger Feuerwehr blickte am Samstag, den 2. März 2024 auf ein ereignisreiches Jahr 2023 ...