Teilen auf Facebook
 

Wohnungsbrand - Bahnhofstraße (01. 01. 2020)

Mit dem Alarmstichwort  F2Y - Wohnungsbrand mit Menschen in Gefahr wurden am Neujahrstag alle drei Einsatzabteilungen, die Drehleiter aus Gießen, zwei Rettungswagen und ein Notarzt nach Wißmar in die Bahnhofstraße alarmiert.

Beim Öffnungsversuch der Wohnung durch die Feuerwehr öffnete der Bewohner selbstständig. Er wurde an den Rettungsdienst übergeben. Es brannten Gegenstände auf dem Herd. Dieser wurde abgestellt. Im Anschluss wurde die Wohnung belüftet und wieder an den Mieter übergeben.



[alle Einsatzbilder anzeigen]





Meldungen

Letzte Einsätze