Teilen auf Facebook
 

Kleinbrand - an der A480 (21.09.2019)

Zu einer "unklaren Rauchentwicklung" im Bereich der Bundesautobahn 480 wurde am Samstag Mittag die Einsatzabteilung aus Krofdorf-Gleiberg alarmiert. Es handelte sich um ein kleines Feuer, es wurde mit der Kübelspritze abgelöscht.

Da die Einsatzstelle außerhalb der Bebauung lag, war zusätzlich die Feuerwehr Lollar mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50) alarmiert, musste aber nicht  tätig werden.

 

[alle Einsatzbilder anzeigen]





Letzte Einsätze